Brettspielkiste in Dinslaken – mein Local Dealer

In Zeiten des Online Handels wird es für viele kleine Läden zunehmend schwerer, sich auf dem Markt zu halten. Nicht nur, weil die Konkurrenz groß ist, sondern besonders, weil es sich in unserem Fall um Nischenprodukte handelt. Und darin bildet die Brettspielkiste, als unser Local Dealer, nur bedingt einen Ausnahme.

Was ist die Brettspielkiste

Fangen wir mal mit den Worten an, mit denen sich der Laden selber in seiner Werbung beschreibt.

“Willkommen bei der Brettspielkiste, eurem Shop für Gesellschaftsspiele aller Art in Dinslaken und jetzt auch wieder im Internet.
Vertreibe den grauen Alltag und setze den Kurs auf Abenteuer, Spaß und Spannung. Schaut gerne regelmäßig vorbei und entdeckt spannende Angebote im Shop.”

https://brettspielkiste-dinslaken.de/

Der Inhaber der Brettspielkiste ist Markus Pomorin, der Veranstalter der NiederrheinCon. Ihn wird man dort jedoch nicht so oft sehen, denn die Leitung des Ladens untersteht Dirk Bönnecken. Er ist es, der sich dort um dich kümmert, Bücher und Spiele bestellt, dir einen Kaffee anbietet nach einem langen Tag und sich über jeden neuen Kunden genau so freut, wie über alteingesessene Hasen.

Die Brettspielkiste bietet neben dem freundlichen Personal, das oft durch anwesende Supporter unterstützt wird, die ganze Palette an Spielen, die das Nerd-Herz begehrt. Rollenspiele von englischen und deutschen, bekannten und weniger bekannten Verlagen. Brettspiele, Kartenspiele und Würfelspiele beginnend bei Munchkin und Exploding Kitten, über Arkham Horror und Siedler von Catan, bis hin zum interaktiven, 10 Kilo schweren Spiele wie Gloomhaven.

Ein wichtiges Standbein ist der Tabletop Bereich, denn die Brettspielkiste supportet Freebooters Fate. Nicht nur das es dort alle möglichen Figuren, Sets, Farben etc. zu kaufen gibt. Nein, es finden auch regelmäßig Demorunden und kleinere Turniere statt, wie demnächst wieder am 04.10.2019.

Der Bereich der Videospiele steht in der Brettspielkiste hingegen hinten an. Diese kann man dort nicht kaufen, wenn man kooperative, app-basierende Brettspiele nicht in diese Kategorie packen möchte. Sehr zum Leidwesen von Dirk Bönnecken gibt es auch noch immer keine Comic Ecke im Laden, aber daran arbeite er noch.

Wo finde ich den Laden?

Der Laden ist nicht nur recht klein. Er ist nach seiner Neueröffnung vom 25.11.2017 in die Dinslakener B-Passage, genauer Bahnstrasse 20, gezogen. Die jedoch muss man schon kennen um sie spontan zu finden, weswegen immer ein kleiner Besucherstopper am Eingang der Passage steht, um euch abzuholen und anzuleiten.

Die Karte zeigt euch ganz gut, wo ihr die Brettspielkiste finden könnt. Aber ihr solltet auch noch wissen, wann ihr jemanden dort antreffen könnt, denn die BSK hat nicht jeden Tag in der Woche geöffnet. Derzeit sind es drei Tage, an denen ihr Dirk Bönnecken dort persönlich antreffen könnt.

Montags: 17:00 – 20:00 Uhr (ab Oktober 18:00-21:00)
Freitag: 15:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 11:00 – 16:00 Uhr

Der Montag ist nicht nur erst seid der NiederrheinCon als neuer Öffnungstag hinzu gekommen. Die Supporter haben diesen auch gleich beschlagnahmt, um Spiele verschiedenster Art anzutesten und auf Tauglichkeit zu prüfen. Bislang sind schon ein paar Systeme zusammen gekommen und unter der Rubrik “Neues von den Nerds” werde ich euch in Zukunft darüber auf dem Laufenden halten, was dort Montags so passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.